Das Verhör im Keller der Folter



Gefoltert und ausgeliefert. Wer träumt denn bitte nicht von so einem Szenario?tumblr_nqo88oxVTM1rmwa3to10_1280

Fein, Du stellst Dir vor, Dich ausgeliefert foltern zu lassen? Ach, wie schön. Vor allem auf altertümlichen Foltergeräten.

Eine Streckbank, ein Folterstuhl, die Birne der Qual, Daumenschrauben und verschiedene andere Dinge, die man erleben kann. Mit Sicherheit sogar alles andere als angenehm.

Aber Du hast Dich dazu entschieden. Das Verhör war im vollen Gange. Es sind die Informationen die gebraucht werden, ohne wenn und aber. Und antwortest Du nicht, werden die Informationen einfach aus Dir herausgeholt. Mit Schmerzen, versteht sich.

Die ganze Zeit über sitzt Du auf diesem altertümlichen Stuhl, spürst, wie sich eine Stachel nach der anderen in Deinen Sack bohrt und Du einfach nicht entkommen kannst. Du bist gefesselt, hilflos ausgeliefert und kannst nur die richtigen Informationen geben, um möglichst bald aus dieser Qual zu fliehen. Oder willst Du gar nicht entkommen?

Eine wunderbare und anregende Foltergeschichte, die jedes Sklavenherz höher schlagen lässt. Komplett anhören und Sterne dalassen, natürlich nicht zu vergessen.


Das Verhör des Sklaven im Folterkeller

Hast Du dergleichen schon einmal erlebt oder willst es erleben? Schreib es in die Kommentare und lass andere daran teilhaben.

2 Gedanken zu „Das Verhör im Keller der Folter

  1. Jens

    Netter hübscher Junge 21 Jahre attraktiv sportlich mit Penis 19 cm lang rasiert mit Grossen Hoden voll mit Sperma. Mein Penis steht immer in mein Slip bin dauerhaft geil und muss 10 mal am Tag wicksen. Welche Frau kann helfen?
    Bitte mich für Hodenfolter mit Kastration an. Welche Frau möchte mein gehänge haben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.